Trafographie-Startseite
Homepage der Elvira von Seydlitz   
Die schönsten Trafohäuschen Europas
www.trafoturm.eu
  Startseite  
      Europa       
 Deutschland  
   Best of    
  Index A-Z  
    Museen    
 Umfunktionierung  
Trafo-Friedhof
 Trafo & Kunst
Denkmalschutz
 Naturschutz  
 Links & Literatur 
 Über Trafos  
   Über uns   
  Impressum  
Man muß bezaubern, wenn man etwas Wesentliches bekommen will. (Franz Kafka)
Home > Europa > Tschechien > Stredceský kraj

Trafohäuschen in Luzna u Rakovníka

Trafoturm Luzna 1 Trafoturm Luzna 2 Trafoturm Luzna 4 Trafoturm Luzna 5 Trafoturm Luzna 6 Trafoturm Luzna 7 Trafoturm Luzna 8
Der alte Trafoturm in Luzna u Rakovníka
Fotos: Manfred Kühl, 9. August 2014
Im Tal des Flüsschens Cisty potok im Norden des Brdywaldes (Bezirk Rakovnik in Mittelböhmen) liegt das kleine Dorf Luzna u Rakovníka (deutsch Luschna). Fahren wir von Lisany von der Hauptstraße links auf die Straße Nr. 229, so treffen wir in der Nähe des Eisenbahnmuseums auf diese alte Turmstation. Sie könnte aus der Frühzeit der Elektrifizierung stammen. Ähnliche Bautypen haben wir bereits in Süddeutschland dokumentiert, z.B. in Jettkofen und Wolfegg (beide Baujahr 1915).
Die Trafostation ist offensichtlich noch in Betrieb und hängt mittel- und niederspannungsseitig am klassischen Freileitungsnetz.


© Copyright für die Bilder
bei den Fotografen und Fotografinnen

Zurück zur
Trafographie Startseite
Startseite Trafographie
Stand: 28. März 2015
Carpe diem

Atomkraft nein danke