Trafographie-Startseite
Homepage der Elvira von Seydlitz   
Die schönsten Trafohäuschen Europas
www.trafoturm.eu
  Startseite  
      Europa       
 Deutschland  
   Best of    
  Index A-Z  
    Museen    
 Umfunktionierung  
Trafo-Friedhof
 Trafo & Kunst
Denkmalschutz
 Naturschutz  
 Links & Literatur 
 Über Trafos  
   Über uns   
  Impressum  
Wenn die Nerven knirschen, fahr nach Irschen! (Text Ansichtskarte Irschen)
Home > Europa > Österreich > Kärnten > Spittal an der Drau

Trafotürme in und um Irschen

Trafoturm Irschen
Das Trafohäuschen in Irschen
Foto: Sigmund Lasselsberger, März 2014
Wenn die Nerven knirschen, fahr nach Irschen! So lautet der Text auf einer Ansichtskarte von Irschen. Wenn die Trafohäuschen-Homepage-Redaktion wieder einmal mit den Nerven runter ist, werden wir dieses Motto gerne beherzigen und einen Betriebsausflug nach Irschen unternehmen :-)
Das schlichte aber hübsche Trafotürmchen dient als Werbeträger für das "Natur & Kräuterdorf Irschen, die gesunde Gemeinde", bemalt mit einem schönen Bergblumenstrauß. Im Winter 2013/2014 hielt sich der hohe Schnee sehr lange, die Reste sind auf diesem Foto vom März noch zu sehen.
Der Trafo im Turminneren ist noch in Betrieb, im Netz der KELAG (Kärnter Elektrizitäts-Aktengesellschaft). Die Mittelspannung wird noch über klassische Freileitungen geführt. Die Versorgung der Irschener Haushalte mit Niederspannung (Haushaltsstrom) wurde schon auf Erdkabel und isolierte Schwedenkabel umgestellt, eines davon ist auf dem Foto gut erkennbar.


© Copyright für die Bilder
bei den Fotografen und Fotografinnen

Zurück zur
Trafographie Startseite
Startseite Trafographie
Stand: 11. Juli 2014
Carpe diem

Atomkraft nein danke