Trafographie-Startseite
Homepage der Elvira von Seydlitz   
Die schönsten Trafohäuschen Europas
www.trafoturm.eu
  Startseite  
      Europa       
 Deutschland  
   Best of    
  Index A-Z  
    Museen    
 Umfunktionierung  
Trafo-Friedhof
 Trafo & Kunst
Denkmalschutz
 Naturschutz  
 Links & Literatur 
 Über Trafos  
   Über uns   
  Impressum  
Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden. (Rosa Luxemburg)
Home > Europa > Deutschland > Schleswig-Holstein > Kreis Ostholstein

Trafohäuschen in Schönwalde am Bungsberg

Zur Gemeinde Schönwalde am Bungsberg gehören u.a. auch die Dörfer Hobstin, Kniphagen, Langenhagen, Mönchneversdorf, Rethwisch, Scheelholz, Stolperhufen und Vogelsang:

 
Trafoturm Kniphagen 1 Trafoturm Kniphagen 4 Trafoturm Kniphagen 8 Trafoturm Kniphagen 9 Trafoturm Kniphagen 10 Trafoturm Kniphagen 5
Der Trafoturm Kniphagen
Fotos: Pit Fischer, 28. August 2012
Wie eine Landmarke steht der traditionell norddeutsche Backsteinturm in der ostholsteinischen, landwirtschaftlich geprägten Hügellandschaft. Kniphagen liegt an der Milchstraße, das ist die Durchgangsstraße L216 von Schönwalde nach Altenkrempe und Neustadt/Autobahn A1. Die alte Turmstation steht aus Richtung Schönwalde links ab von der Straße auf freiem Feld hinter einem Bauernhof. Die Mittelspannung wird noch über eine Freileitung eingeführt, die Versorgung der Haushalte ist hier schon auf Erdkabel umgestellt.
Im Hintergrund auf dem Foto ganz links ist der 179 Meter hohe NDR-Sendemast auf dem nahe gelegenen Bungsberg zu sehen, mit 168 m der höchste Berg in Schleswig-Holstein. Auf dem Acker wird schon gepflügt - der Sommer wird bald vorbei sein.


© Copyright für die Bilder
bei den Fotografen und Fotografinnen

Zurück zur
Trafographie Startseite
Startseite Trafographie
Stand: 12. Juni 2013
Carpe diem

Aktionskreis Stilllegen Sofort Brokdorf