Trafographie-Startseite
Homepage der Elvira von Seydlitz   
Die schönsten Trafohäuschen Europas
www.trafoturm.eu
  Startseite  
      Europa       
 Deutschland  
   Best of    
  Index A-Z  
    Museen    
 Umfunktionierung  
Trafo-Friedhof
 Trafo & Kunst
Denkmalschutz
 Naturschutz  
 Links & Literatur 
 Über Trafos  
   Über uns   
  Impressum  
Bald flogen auch die Schwalben hell zwitschernd um das Dach. (Wilhelm Busch)
Home > Europa > Deutschland > Baden-Württemberg > Bodensee > Bodenseekreis

Trafohäuschen in Daisendorf

Naturschutzturm Daisendorf 18 Naturschutzturm Daisendorf 21 Naturschutzturm Daisendorf 23 Naturschutzturm Daisendorf 27
Naturschutzturm Daisendorf 1 Naturschutzturm Daisendorf 8 Naturschutzturm Daisendorf 17 Naturschutzturm Daisendorf 22
Naturschutzturm Daisendorf 11 Naturschutzturm Daisendorf 10 Naturschutzturm Daisendorf 15 Naturschutzturm Daisendorf 14 Naturschutzturm Daisendorf 12 Naturschutzturm Daisendorf 20
Der Naturschutz-Trafoturm Daisendorf, Am Wattenberg
Fotos: Pit Fischer, 17. September 2012

Zwischen Uhldingen-Mühlhofen und dem im Süden direkt angrenzenden Meersburg liegt das Dorf Daisendorf. Am oberen Dorfrand, zwischen den Straßen Kurallee, Am Wattenberg und Säntisblick steht dieser ehemalige Trafoturm des Badenwerks wie eine Landmarke in der Kulturlandschaft des Bodenseehinterlands. Wir sind hier, nur 2 km nordwestlich vom Meersburger Zentrum, immerhin schon auf ca. 550 Meter Höhe und genießen einen traumhaften Blick über den Bodensee. Im Hintergrund erheben sich die Schweizer Alpen mit dem Säntismassiv aus dem Dunst - nicht umsonst heißt eine Straße in der Nähe Säntisblick. Ein Bänkchen am Türmchen lädt zum Verweilen, Innehalten und Genießen ein. Carpe diem.

Natur- und Vogelliebhaber haben das alte Trafohäuschen zu einem Artenschutzturm oder "Tierhotel" umfunktioniert. Rankpflanzen wachsen an den Wänden hinauf und bieten Wohn- und Lebensraum für Vögel, Insekten und anderes Getier. Auf der angebrachten Tafel lesen wir:
Trafohäuschen als Hotel für Tiere
1 Schleiereulenkasten
2 Nisthilfen für Mehlschwalben
3 Fledermausbrett
4 Wildbienenholz
5 Meisenkasten
6 Hornissenkasten
Ob diese Aktion das Werk einer Naturschutzorganisation oder einer privaten Initiative ist, wissen wir nicht. Die Nisthilfen tragen teilweise die Aufschrift BUND.
Die fotografierten Tauben auf dem Turm machten einen fidelen Eindruck: ihnen scheint es hier zu gefallen.

Der Artenschutzturm in Daisendorf ist auch im Bildband von Illo-Frank Primus, Geschichte und Gesichter der Trafostationen mit einem ganzeitigen Foto auf Seite 326 vertreten.


© Copyright für die Bilder
bei den Fotografen und Fotografinnen

Zurück zur
Trafographie Startseite
Startseite Trafographie
Stand: 10. März 2015
Carpe diem

Atomkraft nein danke