Trafographie-Startseite
Homepage der Elvira von Seydlitz   
Die schönsten Trafohäuschen Europas
www.trafoturm.eu
  Startseite  
      Europa       
 Deutschland  
   Best of    
  Index A-Z  
    Museen    
 Umfunktionierung  
Trafo-Friedhof
 Trafo & Kunst
Denkmalschutz
 Naturschutz  
 Links & Literatur 
 Über Trafos  
   Über uns   
  Impressum  
Isch erscher misch net unn wenn isch veregg vor Zorn! (Hessisches Sprichwort)
Home > Europa > Deutschland > Hessen > Landkreis Fulda

Trafohäuschen in Kalbach

Die Gemeinde Kalbach besteht aus den Ortsteilen Eichenried, Heubach, Mittelkalbach, Niederkalbach, Oberkalbach, Uttrichshausen und Veitsteinbach:
 
Kletter-Trafoturm Uttrichshausen 1 Kletter-Trafoturm Uttrichshausen 2 Kletter-Trafoturm Uttrichshausen 5 Kletter-Trafoturm Uttrichshausen 7 Kletter-Trafoturm Uttrichshausen 10 Kletter-Trafoturm Uttrichshausen 11 Kletter-Trafoturm Uttrichshausen 13
Die Trafostation Uttrichshausen wurde zum Kletterturm
Fotos: Pit Fischer, 26. April 2012
Die stillgelegte Turmstation steht in der Mottener Straße unterhalb der Autobahnbrücke (A7) beim Tennisclub Uttrichshausen. Eine nebenan stehende moderne Kompaktstation (siehe zweites Bild von links) hat die Funktion des Transformators übernommen.
Anstelle des Abbruchs der nun überflüssig gewordenen Station entschied man sich hier zum Glück für den Erhalt des Gebäudes. An zwei Fassaden des Turms wurden von der Fa. OnTop Klettern GmbH Kletterwände eingerichtet, die laut Anschlag (siehe Bild ganz rechts) auch überprüft und mit den einschlägigen Warnhinweisen versehen wurden: "Es darf ohne Seilsicherung geklettert werden. Auf einen ausreichenden Fallschutz ist zu achten". Die Informationstafel ist originalversiegelt mit Kaugummi :-)
Die Kletteranlage bildet zusammen mit Bänken, Blumenrabatten und weiteren Spiel- und Sportgeräten eine Art kleines Freizeitzentrum des Dorfs: eine gelungene Umnutzung und originelle Alternative zum Abriss des vielleicht 100 Jahre alten Türmchens, ein weiteres erfreuliches und nachahmenswertes Beispiel in unserer Sondersammlung Umfunktionierung von Trafohäuschen.
"Uttrichshausen liegt vor den nordwestlichen Hängen der Rhön in einem Seitental des Döllbachs, im Naturpark 'Hessische Rhön' und in dem seit 1972 bestehenden Landschaftsschutzgebiet 'Frauenstein'. Es liegt im Süden des Landkreises Fulda. Uttrichshausen ist bis einschließlich 2015 Förderschwerpunkt im Hessischen Dorferneuerungsprogramm."
(Quelle: Wikipedia-Artikel Uttrichshausen)
Der Kletterturm Uttrichshausen ist auch im empfehlenswerten Bildband von Illo-Frank Primus, Geschichte und Gesichter der Trafostationen mit einem Foto auf Seite 376 vertreten.


© Copyright für die Bilder
bei den Fotografen und Fotografinnen

Zurück zur
Trafographie Startseite
Startseite Trafographie
Stand: 9. November 2014
Carpe diem

Atomkraft nein danke