Trafographie-Startseite
Homepage der Elvira von Seydlitz   
Die schönsten Trafohäuschen Europas
www.trafoturm.eu
  Startseite  
      Europa       
 Deutschland  
   Best of    
  Index A-Z  
    Museen    
 Umfunktionierung  
Trafo-Friedhof
 Trafo & Kunst
Denkmalschutz
 Naturschutz  
 Links & Literatur 
 Über Trafos  
   Über uns   
  Impressum  
Das einfach Schöne soll der Kenner schätzen, Verziertes aber sprich der Menge zu. (Goethe)
Home > Europa > Deutschland > Bayern > Bayerisch-Schwaben > Landkreis Donau-Ries

Trafotürme in und um Mertingen

Trafoturm Mertingen 1 Trafoturm Mertingen 2
Der Trafoturm 307C zu Mertingen, abgerissen im August 2013
Foto: Richard Molke, 2010 (rechts eine Ausschnittsvergrößerung)
In der Gemeinde Mertingen, im schönen bayerischen Schwaben nahe der Stadt Donauwörth gelegen, war diese Transformatorstation mit der ehemaligen Stationsnummer 307C wohl schon lange nicht mehr in Betrieb. Die Trafostation wurde betrieben von der Lech-Elektrizitätswerke AG Augsburg (LEW). Die Stationsnummer bezeichnet das sogenannte Gemeinwesen, welches nacheinander ans Überlandnetz der LEW angeschlossen wurde (jeder Ort eine Nummer, mehrere Trafos im Ort: Buchstabenerweiterung). Mertingen war also das 307. Gemeinwesen im LEW-Netz, der Buchstabe C bedeutet, dass es die dritte Trafostation am Ort war.
Das Modell war in dieser Gegend sehr häufig vertreten. Typisch dafür war die abgesetzte Manschette aus Dachziegeln.
Die Redaktion mutmaßte schon, ob hier vielleicht ein Übergang in Privateigentum erfolgt sei, um es vor dem Abbruch zu retten. Aber im August 2013 kam dann der Abrissbagger, um einem neuen Privathaus Platz zu machen: unser "Trafo-Friedhof" hat leider wieder Zuwachs bekommen.


© Copyright für die Bilder
bei den Fotografen und Fotografinnen

Zurück zur
Trafographie Startseite
Startseite Trafographie
Stand: 28. August 2013
Carpe diem

Atomkraft nein danke