Trafographie-Startseite
Homepage der Elvira von Seydlitz   
Die schönsten Trafohäuschen Europas
www.trafoturm.eu
  Startseite  
      Europa       
 Deutschland  
   Best of    
  Index A-Z  
    Museen    
 Umfunktionierung  
Trafo-Friedhof
 Trafo & Kunst
Denkmalschutz
 Naturschutz  
 Links & Literatur 
 Über Trafos  
   Über uns   
  Impressum  
Vorsicht am Zug, der Bahnsteig fährt ab! (Bahnsteigdurchsage Hintertupfingen)
Home > Europa > Deutschland > Baden-Württemberg > Oberschwaben > Landkreis Sigmaringen

Trafohäuschen in Hintertupfingen

Zur Gemeinde Hintertupfingen gehören auch die Dörfer Kleinkleckersdorf, Kuhdorf, Posemuckel und Talhausen.

Trafostation Hintertupfingen 3 Trafostation Hintertupfingen 4 Trafostation Hintertupfingen 2
Die Trafostation Hintertupfingen
Fotos: Richard Molke, 5. Januar 2014
Im Wackelsteiner Ländle, zwischen Wackelreute und Hohental-Holzheim, liegt an der Bahnlinie Talhausen-Posemuckel das Dorf Hintertupfingen. Nicht weit vom Hintertupfinger Bahnhof steht direkt neben der Post dieses schöne alte Trafohäuschen, das immer noch in Betrieb ist. Das Baujahr konnten wir nicht ermitteln, aber die Turmstation dürfte aus der Frühzeit der Elektrifizierung vor 1920 stammen.
Gebastelt 2004 von Richard Molke aus Bausatz Nr. 130954 "Transformatorenhaus" von Faller
Maßstab 1:87, H0

Weitere Modelle siehe unter Trafohäuschen im Modellbau

 
Trafoturm Posemuckel 2 Trafoturm Posemuckel 4 Trafoturm Posemuckel 6
Der alte Trafoturm in Posemuckel
Fotos: Richard Molke, 5. Januar 2014
Am Ende der Bahnhofsanlagen von Posemuckel steht dieses stillgelegte Trafohäuschen zwischen den Gleisen. Die Bahnlinie führt von Posemuckel durch den Schreckenbergtunnel und über die Wackelsteiner Berge nach Wackershofen. Früher hat die Trafostation sowohl die Bahnanlagen als auch das Dorf mit Strom versorgt. Der Turm aus den 1920er Jahren ist aus unverputztem Backstein gemauert, was in dieser Gegend untypisch und ausgesprochen selten ist. Deshalb setzt sich seit Jahren die Bürgerinitiative Posemuckel gemeinsam mit der örtlichen Schäfereigewerkschaft dafür ein, das kleine Bauwerk unter Denkmalschutz zu stellen. Da die ehemalige Umspannstation weder den Verkehr behindert noch Großbauprojekten im Wege ist, stehen die Chancen nicht schlecht.
Fertigmodell Nr. HC8002 "Transformator" von Hornby
Maßstab 1:87, H0

Weitere Modelle siehe unter Trafohäuschen im Modellbau


© Copyright für die Bilder
bei den Fotografen und Fotografinnen

Zurück zur
Trafographie Startseite
Startseite Trafographie
Stand: 1. Februar 2014
Carpe diem

Anti-AKW-Gruppe Linzgau