Trafographie-Startseite
Homepage der Elvira von Seydlitz   
Die schönsten Trafohäuschen Europas
www.trafoturm.eu
  Startseite  
      Europa       
 Deutschland  
   Best of    
  Index A-Z  
    Museen    
 Umfunktionierung  
Trafo-Friedhof
 Trafo & Kunst
Denkmalschutz
 Naturschutz  
 Links & Literatur 
 Über Trafos  
   Über uns   
  Impressum  
Was Hände bauten, können Hände stürzen. (Friedrich Schiller)
Home > Europa > Deutschland > Hessen > Main-Kinzig-Kreis

Trafohäuschen in Sinntal

Die Gemeinde Sinntal besteht u.a. aus den Ortsteilen Altengronau, Breunings, Jossa, Mottgers, Oberzell, Sannerz, Schwarzenfels, Sterbfritz, Weichersbach, Weiperz und Züntersbach:
 
Trafoturm Oberzell 1 Trafoturm Oberzell 3 Trafoturm Oberzell 7 Trafoturm Oberzell 12 Trafoturm Oberzell 13
Trafoturm Oberzell 4 Trafoturm Oberzell 5 Trafoturm Oberzell 8 Trafoturm Oberzell 9
Der Trafoturm von Oberzell
Fotos: Pit Fischer, 26. April 2012
Das Trafohäuschen steht beim Gelände der Firma Holzbau Lins, Niederfeldstraße 5. Die an und für sich unspektakuläre Turmstation weist eine regionale Besonderheit auf: einen aus Natursteinen gemauerten Sockel. Die Freileitungen sind schon alle demontiert, nur noch die Schilder zeigen, wohin sie einst führten: "Niederfeldstr.-Sinntalstr. 8-26/Am Hirschberg", "Niederfeldstr. 6-2/Sinntalstr. 1-15" und "3180 Oberzell/Alte Rainsmühle".

© Copyright für die Bilder
bei den Fotografen und Fotografinnen

Zurück zur
Trafographie Startseite
Startseite Trafographie
Stand: 7. Juli 2012
Carpe diem

Atomkraft nein danke