Trafographie-Startseite
Homepage der Elvira von Seydlitz   
Die schönsten Trafohäuschen Europas
www.trafoturm.eu
  Startseite  
      Europa       
 Deutschland  
   Best of    
  Index A-Z  
    Museen    
 Umfunktionierung  
Trafo-Friedhof
 Trafo & Kunst
Denkmalschutz
 Naturschutz  
 Links & Literatur 
 Über Trafos  
   Über uns   
  Impressum  
Ferne Berge sind erhabener als nahe. (Jean Paul)
Home > Europa > Deutschland > Bayern > Bayerisch-Schwaben > Allgäu > Ostallgäu

Trafotürme in und um Nesselwang

Zum Markt Nesselwang gehören auch die Ortsteile Attlesee, Bayerstetten, Gschwend, Hörich, Lachen, Hertingen, Niederhöfen, Reichenbach, Rindegg, Schicken, Schneidbach, Thal, Voglen, Wank und Widdumhof:
 
Hertingen 1 Hertingen 2 Hertingen 4 Hertingen 3
Ein Trafohäuschen bei Hertingen
Photos: Richard Molke, 2008
Hier besticht die schindelverkleidetete Wetterseite durch zeitlose Eleganz verbunden mit traditionsbewusster Zweckmäßigkeit. Wer schon mal eine Radtour durch das Allgäu unternommen hat, weiß warum die Wiesen hier so grün sind: der Himmel spart nicht mit Regen. Und wer sich auch nur ein wenig mit Elektrizität und ihren Spielarten beschäftigt hat, weiß, daß Nässe zu erheblicher Beeinträchtigung der Stromqualität führen kann, bis hin zum Kurzschluss. Da lohnt es sich schon, einige Schindeln für die Wetterseite zu investieren. Auf der rechten Abbildung ist mit Hinblick auf den Hochspannungsmasten deutlich der ewige Widerstreit zwischen klein und groß, zwischen alt und neu, zwischen gestern und heute zu erkennen.
Der Trafoturm ist vom Bodensee-Königsee-Radweg aus fotografiert.


© Copyright für die Bilder
bei den Fotografen und Fotografinnen

Zurück zur
Trafographie Startseite
Startseite Trafographie
Stand: 20. September 2011
Carpe diem

Atomkraft nein danke