Trafographie-Startseite
Homepage der Elvira von Seydlitz   
Die schönsten Trafohäuschen Europas
www.trafoturm.eu
  Startseite  
      Europa       
 Deutschland  
   Best of    
  Index A-Z  
    Museen    
 Umfunktionierung  
Trafo-Friedhof
 Trafo & Kunst
Denkmalschutz
 Naturschutz  
 Links & Literatur 
 Über Trafos  
   Über uns   
  Impressum  
Wenn die Freude in der Stube ist, lauert die Sorge im Flur. (Dänisches Sprichwort)
Home > Europa > Dänemark > Region Syddanmark > Fredericia Kommune

Trafostationen in Fredericia

Trafostation in Fredericia
Eine Kabelstation in Fredericia
Foto: Michael Magnussen, 7. Mai 2013
Hier haben wir eine alte Kabelstation des Dänischen Stromlieferanten Trefor in Fredericia. Die alten städtischen Kabelstationen entstanden nicht durch nachträgliche Umstellung von Freileitungs-Turmstationen (wie sie in diesen Jahren an vielen Orten auf dem Land durchgeführt wird), sondern waren von vornherein für Erdkabel konzipiert, wie man auch leicht an der niedrigen Bauhöhe und Flachbauweise sehen kann.
Die Stadt Fredericia liegt auf der jütländischen Seite des Kleinen Belts gegenüber von Middelfart. Fredericia ist Zentrum der gleichnamigen Fredericia Kommune und liegt im Städtedreieck Trekantområdet. Ihren Namen hat die Stadt von Frederik III. (Friedrich III.), der sie 1650 gründen ließ. In der alten Garnisons- und Festungsstadt mit schnurgerade verlaufenden Straßen gab es früher eine große Werft. Eines der wichtigsten Ereignisse ist die Schlacht vor den Toren von Fredericia im Jahr 1849. Diese wird mit nachgebildeten Uniformen jährlich am 6. Juli gefeiert.


© Copyright für die Bilder
bei den Fotografen und Fotografinnen

Zurück zur
Trafographie Startseite
Startseite Trafographie
Stand: 8. August 2013
Carpe diem

Atomkraft nein danke